Organisation

Design Build Switzerland ist als unabhängiger und selbstverantwortlicher Verein organisiert er versteht sich als Organisation, die Anstösse und Ideen für neue Prozesse und Zusammenarbeitsmodelle von Mitgliederfirmen, Bildungsinstitutionen und anderen Verbänden aufnimmt, um sie in der Praxis zu testen und einzuführen, indem sie diese Erfahrungen mit ihren Mitgliedern teilt. Innovationen sollen konsequent in realen Kundenprojekten getestet werden und nicht in fiktiven Labor-Umgebungen. Sie ist im Gegensatz zu einem Think Tank, der neue Werkzeuge und Methoden sucht, strikt anwendungsorientiert.

Mitgliedschaft

Design Build Switzerland steht allen natürlichen und juristischen Personen aus dem Bau- und Immobilienmarkt der Schweiz offen, die handeln, etwas umsetzen und die Branche weiterbringen wollen. Als Ergänzung zu den bestehenden Branchenverbänden strebt Design Build Switzerland eine Mitgliederstruktur an, welche die gesamte Wertschöpfungskette entlang des Immobilien-Lebenszyklus’ abdeckt.

MITGLIED WERDEN

Mitglieder

FIRMEN PERSONEN

Vorstand

Kompetenzen und Fähigkeiten der einzelnen Vorstandsmitglieder bilden den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie ab und stellen sicher, dass der Design Build Switzerland die Interessen der Branche gesamtheitlich vertritt.

Co-Präsident

Dani Ménard

mépp AG
Co-Präsident

Peter Pfiffner

Pfiffner AG
Co-Präsident

Hannes Pichler

ETH Immobilien
Co-Präsident

Martin Strub

UBS Fund Management (Switzerland) AG
Co-Präsident

Sennen Kauz

Swiss Life Asset Management AG
Vorstandsmitglied

Adrian Altenburger

HSLU Hochschule Luzern
Vorstandsmitglied

Carlo Bianchi

Synaxis AG
Vorstandsmitglied

Daniel Erne

ERNE Holding AG
Vorstandsmitglied

Jens Feddern

Siemens Schweiz AG
Vorstandsmitglied

Dominik Frei

Vorstandsmitglied

Christof Glaus

Stücheli Architekten AG
Vorstandsmitglied

Stephan Grau

Josef Meyer Stahl und Metall AG
Vorstandsmitglied

Wolfgang Hardt

Burckhardt Architektur AG
Vorstandsmitglied

Yvette Körber

Amberg Loglay AG
Vorstandsmitglied

Katharina Lehmann

Blumer-Lehmann AG
Vorstandsmitglied

Ivo Lenherr

fsp Architekten AG
Vorstandsmitglied

Markus Mettler

Halter AG
Vorstandsmitglied

Philipp Peikert

p-4 AG
Vorstandsmitglied

Wolf Seidel

Seidel & Partner
Vorstandsmitglied

Joris Van Wezemael

de plek GmbH
Vorstandsmitglied

Nadia von Veltheim

Post Immobilien Management und Services AG
Vorstandsmitglied

Stefan Zanetti

Allthings Technologies AG

Komitee Romandie

Die Mitglieder des Komitee Romandie vermitteln die regionalen Bedürfnisse der Westschweiz im Interesse der künftigen gesamtschweizerischen Etablierung des Design Build Switzerland.

Co-Präsident

Frédéric Boy

Halter AG
Komitee Mitglied

Oliver Henninger

Burckhardt Architecture SA
Komitee Mitglied

Renaud Vincendon

M3 Real Estate SA
Komitee Mitglied

Gilles Chèvre

Hévron SA
Komitee Mitglied

Antony D'Agostino

Tend SA
Komitee Mitglied

Sylvain Dubois

Thomas Jundt Ingénieurs Civils SA
Komitee Mitglied

David Engel

HIAG
Komitee Mitglied

Bertrand Fayot

Induni & Cie SA
Komitee Mitglied

Stéphane Maye

Pom+Consulting SA
Komitee Mitglied

Philippe Moeschinger

Comptoir Immobilier SA
Komitee Mitglied

Christoph Syz

Patrimonium Asset Management AG
Komitee Mitglied

Olivier Thomas

Halter AG
Komitee Mitglied

Jean-Marc Demierre

Fédération Vaudoise des Entrepreneurs
Komitee Mitglied

Pierre-Alain L'Hôte

Fédération Genevoise des Métiers du Bâtiment
Komitee Mitglied

Christophe Malbec

CBRE
Komitee Mitglied (Stellvertreterin)

Mariama Raulet

Comptoir Immobilier
Komitee Mitglied

Jacques Johner

MML Legal
Komitee Mitglied (Stellvertreter)

Michel Van Mark

POM+Consulting SA
Komitee Mitglied (Stellvertreter)

Raphael Jacquier

Romande Energie Service SA
Komitee Mitglied (Stellvertreter)

Olivier Meyer

Patrimonium Asset Management SA

Geschäftsstelle

Engagiert und freundlich sorgen ihre motivierten Mitglieder für den reibungslosen Ablauf der Vereinsaktivitäten und des Tagesgeschäfts. Auch für Fragen von Mitgliedern, Presse und Öffentlichkeit sind sie die richtigen Adressaten.